Galileo Vibrationsplatten - Studien Weltraumforschung



1) Kann Galileo Vibrationstraining in der Schwerelosigkeit die spinale Erregbarkeit reduzieren?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. Diese Studie (PMID: 23541330, GID: 3194) untersuchte Effekte von Galileo Vibrationstraining in der Schwerelosigkeit bei Prababelflügen. Erfasst wurden EMG-Aktivierung und spinale Erregbarkeit (Empfindlichkeit der Reflexantwort auf äußere Reize) mit und ohne Galileo Vibrationsplatten (25 Hertz) bei Erdanziehung (1 G) als auch bei Schwerelosigkeit (micro-G). Die Ergebnisse zeigten, dass Galileo Vibrationstraining auch in der Schwerelosigkeit die spinale Erregbarkeit massiv reduzieren kann.  



2) Kann Galileo Vibrationstraining während 55 Tagen Bettruhe nachhaltig Knochenmasse aufbauen?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. In der zweiten Berliner Bedrest Studie (BBR 2, PMID: 26056021, GID: 4356) wurden die Effekte von Galileo Vibrationstraining auf den bei Bettruhe erwarteten Knochenverlust untersucht (55 Tage, 24 Hertz, 6 x 1 Minute, ermüdend, 3 x pro Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Training, bzw. identisches Training (RE) ohne Galileo Vibrationsplatten durch. Bei fast allen Knochenparametern zeigte Galileo Vibrationstraining Verbesserungen gegenüber der CG an der Hüfte auch gegenüber Krafttraining um + 3,7 % nach 2 Jahren.



3) Kann Galileo Vibrationstraining in simulierter Schwerelosigkeit den Knochenverlust verhindern?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. Die erste Galileo Weltraumstudie (PMID: 19732856, GID: 2285) untersuchte die Effekte auf Knochenmasse bei simulierter Schwerelosigkeit (55 Tage Bedrest, 5 Tage pro Woche, 12 - 26 Hz.). Die Kontrollgruppe führte kein Training durch. Während die Kontrollgruppe massiv Knochenmasse verlor, konnte die Galileo Vibrationstainingsgruppe dies kompensieren (und trotz 55 Tagen strikter Bettruhe!) und zeigte ein Jahr später sogar mehr Knochenmasse als zu Beginn der Studie.



4) Kann Galileo Vibrationstraining in simulierter Schwerelosigkeit Muskel und Funktion erhalten?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. Die erste Galileo Weltraumstudie (PMID: 16786354, GID: 307) untersuchte den Effekt auf Muskel und Knochen bei simulierter Schwerelosigkeit (55 Tage Bedrest, 10 Min., 5 Tage/Woche 12 bis 26 Hertz). Die Kontrollgruppe führte kein Vibrationstraining durch. Während die Kontrollgruppe massiven Muskelquerschnitt verlor, konnte die Galileo Vibrationstrainingsgruppe dies weitgehend verhindern und dafür die Funktion noch um 12 % steigern - und das trotz 55 Tagen strikter Bettruhe!



5) Kann Galileo Vibrationstraining während 55 Tagen Bettruhe die Muskelfunktion verbessern?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2) wurden die Effekte von Galileo Vibrationstraining auf den erwartenden massiven Muskelverlust untersucht (55 Tage, 24 Hertz, 6 x 1 Minute, ermüdend, 3 x pro Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Training bzw. identes Training (RE) ohne Galileo Vibrationstraining durch. Galileo Training war in vielen Aspekten effektiver um die Muskelfunktion zu erhalten und konnte sie teilweise sogar verbessern. 



6) Kann Galileo Vibrationstraining negative Effekte von Bettruhe auf die Gefäße kompensieren?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2, PMID: 22018458, GID: 2921) wurden die Effekte von Galileo Vibrationstraining auf bei Bettruhe auftretenden negativen Effekte auf die Gefäße untersucht (55 Tage, 24 Hertz, 6 x 1 Minute ermüdend, 3 x pro Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Training bzw. identisches Training (RE) ohne Galileo Vibration durch. Während die Kontrollgruppen deutliche Verschlechterungen zeigte, konnte die Galileo Vibrationsplatten Gruppe diese teils sogar verbessern. 



7) Kann Galileo Vibrationstraining während 55 Tagen Bettruhe Knochen an der Wirbelsäule aufbauen?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. In der 2. Berliner Bedrest Studie (BBR2, PMID: 26056021, GID: 4356) wurden die Effekte von Galileo Vibrationstraining auf bei Bettruhe erwartenden Knochenverlust untersucht (55 Tage, 24 Hertz, 6 x 1 Minute, ermüdend, 3 x pro Woche). Die Kontrollgruppen führten kein Vibrationstraining bzw. identisches Training (RE) ohne Galileo Vibration durch. Die Galileo Vibrationsplatten Gruppe zeigte über 2 Jahre bei der Knochendichte an der Wirbelsäule (L1 bis L3) noch deutliche Steigerungen mit maximal von bis zu 12 %.



8) Kann Galileo Vibrationstraining auch in der Schwerelosigkeit genutzt werden?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. Diese Studie (PMID: 23541330, GID: 3194) untersuchte die Anwendbarkeit von Galileo Training in der Schwerelosigkeit (Parabelflüge) und die Auswirkung der Schwerelosigkeit auf das Galileo Vibrationstraining. Untersucht wurden EMG-Aktivierung und spinale Erregbarkeit mit und ohne Galileo Vibrationsplatten bei Erdanziehung als auch bei Schwerelosigkeit. Die Ergebnisse zeigten, dass Schwerelosigkeit die Effekte des Galileo Trainings nicht wesentlich beeinflusst. 



9) Können 5 x 10 Min. pro Woche Galileo Vibrationstraining Muskelfunktion während Bedrest erhalten

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. Bei der 1. Berliner Bedrest-Studie (BBR, PMID: 21527664, GID: 2665) mussten die Probanden 55 Tage im Bett verbringen. Die Kontrollgruppe führte dabei kein Vibrationstraining durch. Die Galileo Gruppe erhielt 10 Minuten, 5 Tage pro Woche, 12 bis 26 Hertz intensives Galileo Vibrationstraining im Bett. Die Galileo Vibrationsplatten Gruppe konnte Ihre Muskelfunktion mit lediglich 50 Minuten Training pro Woche fast komplett erhalten, während die Kontrollgruppe um bis zu 28 % Muskelfunktion verlor. 



10) Kann Galileo Vibrationstraining während Bedrest die Creatinkinase-Werte reduzieren?

Vibrationstraining, Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, kaufen, gebraucht, Test: www.kaiserpower.com
Vergrößern: Klick auf Bild!

Die Antwort ist JA. Bei der 2. Berliner Bedrest-Studie (BBR2, PMID: 24561811, GID: 3510) mussten die Probanden 55 Tage im Bett verbringen. Eine Kontrollgruppe führte dabei keinerlei Training, eine Krafttraining (RE) und die Galileo Vibrationsplattengruppe Krafttraining und Galileo Vibrationstraining durch (24 Hertz, 6 x 1 Minute, ermüdend, 3 x pro Woche). Die Galileo Vibrationsplattengruppe verringerte die CK-Werte auf das Niveau der passiven Kontrollgruppe, ermöglichte aber ein effektiveres Training als die Krafttrainingsgruppe. 



Wir bearbeiten nur Anfragen aus der Schweiz, Bayern & Österreich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Sie wollen regelmäßige und kostenlose Ernährungs-, Gesundheits-, Gewichtreduktions- und Trainingstipps von Experten, günstige gebrauchte Vibrationsplatten, Infos über unsere Produkte, Vibrationsplatten-Tests, News, Veranstaltungen, Vorträge, etc...? 

 

Ja? Dann benötigen wir bitte oben Ihre Genehmigung mit einem "Häkchen". Keine Sorge, Sie können sich immer bei jedem Newsletter oder >> hier mit nur einem Klick schnell und bequem abmelden. Ihre Daten werden dann sofort gelöscht. Bitte beachten Sie auch unsere >> Datenschutzbestimmungen