galileo vibrationsplatten therapie bei inkontinenz



10.000.000 Menschen in Deutschland sind betroffen!

Inkontinenz ist ein Thema, über das die meisten Betroffenen nicht gerne reden.

 

Laut einer Statistik von Insenio sind - allein in Deutschland - über 10.000.000 (!) Menschen betroffen.

 

In Österreich sind über 1.000.000 Menschen betroffen. 

 

Über 25 % aller Frauen und über 11 % der Männer sind in Deutschland Inkontinent. Galileo Therapie kann - laut Studien - helfen. 


Belastungsinkontinenz (früher auch Stressinkontinenz genannt) führt zu einer plötzlichen Druckerhöhung im Bauchraum - wie sie etwa beim Lachen,  Husten, Niesen, Springen, Heben von Lasten, bei plötzlicher Kälte auftritt - zu unkontrolliertem Harnabgang / Harndrang.

 

Ursache dafür sind in erster Linie eine Schwäche des Blasenschließmuskels und eine Abschwächung des Beckenbodens, meist in Folge von Geburten.


Individueller Galileo-Therapieplan für Ihren Beckenboden von unseren Physiotherapeuten & Allgemeinmedizinern

Viele Kliniken, Therapiezentren und Seniorenheime setzen unsere Galileo Vibrationsplatten Therapiemodelle bei Patienten mit Belastungs-, Drang- und Überlaufinkontinenz erfolgreich ein. 

 

Die wartungsfreie Galileo Vibrationsplatten Therapie kann - laut Studien - die objektiven Symptome der Inkontinenz durch seine erhebliche Wirkung auf die Beckenbodenmuskulatur nachweislich verbessern - und das ganz diskret und zeitsparend. 

 

3 mal pro Woche nur 5 bis 8 Minuten Galileo Vibrationsplatten-Therapie  kann - laut Studien - eine signifikante Verbesserung Ihrer Lebensqualität bewirken. 

 

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten, Allgemeinmediziner und Sportwissenschafter erstellen Ihnen - bei Kauf einer Galileo Vibrationsplatte - einen individuellen Therapieplan zur Kräftigung Ihres Beckenbodens. 


Profitieren Sie von unserem 10-jährigem Support, über 30 kostenlose Workshops pro Jahrvon 10 Jahren Servicegarantie auf Galileo Vibrationsplatten Therapiemodelle und vielem mehr...