Galileo Vibrationsplatten Therapie bei Depression - Studien



Auswirkungen einer 6-wöchigen Galileo Therapie-Ganzkörper-Vibrationsstudie bei Depression von endokrinologischen- und neurobiologischen Parametern bei stationären Patienten/Innen

Diese aktuelle doppelblinde, randomisierte, kontrollierte >> Studie (PDF-Download) wird am Universitätsklinikum in DE-50931 Köln (Abteilung: Kinder- & Jungendpsychiatrie) durchgeführt. 

 

Diese wissenschaftliche Studie vergleicht Ganzkörper-Vibrations-Krafttraining mit einer 6-wöchigen Placebo-Intervention als Add-On Therapie bei jugendlichen, stationären Patienten mit einer schweren Depression.

 

Studiendauer:

6 Wochen


Studienteilnehmer:

41 Probanden pro Gruppe (Vibrationsgruppe und übliche Therapie, Gruppe nur mit üblicher Therapie.


Alter der Probanden:

13 bis 18 Jahren

 

Empfohlene Behandlungs- & Therapieoption:

Als Behandlungsoption für schwere Depressionen wird eine mäßige bis kräftige Ausdauer- und Krafttrainingsübung auf Galileo Vibrationsplatten-Therapiegeräte vorgeschlagen. 

Vergrößern: Klick auf Bild!
Vergrößern: Klick auf Bild!

Ausrichtung der Studie: 

Die Studie ist darauf ausgerichtet, aufgrund einer vorgegebenen Depressionsbewertungsskala einen mittleren Effektgrößenunterschied zwischen den beiden Gruppen festzustellen. Die Studie untersucht die Auswirkungen eines Ganzkörper-Vibrations-Krafttrainings auf die Symptome bei stationären jugendlichen Patienten, bei denen eine schwere Depression auftritt. Weiters werden dabei auch potentielle zugrunde liegende endokrinologische- und neurobiologische Mechanismen erhoben und untersucht. 

 

Studienergebnis:  

Diese Studie wird positive Ergebnis auf die Wirksamkeit des Ganzkörper-Vibrationskrafttrainings als Add-On bei jugendlichen stationären Patienten mit einer schweren Depression liefern. Darüber liefert die Studie positive Erkenntnisse potenzieller antidepressiver Wirkungen von Bewegung bei depressiven jugendlichen stationären Patienten.

 

Die Studie wird die bislang größte randomisierte kontrollierte Studie sein, in der die Wirksamkeit von speziellen Übungen bei stationären Jugendlichen untersucht wird, die an einer schweren Depression leiden. 

 

Studienregistrierung:

DRKS.de, Deutsches Register für klinische Studien (DRKS), Kennung: DRKS00011772.

 

PDF-Download:

>> Originalstudie in englischer Sprache

 

Übersetzung von Englisch auf Deutsch:

Dr. Anita Kaiser 

 

Korrektur & Freigabe: 

Dr. Johannes Willnecker