Wie gut bist du zu deinem Herz? Mach´ unseren 2 Minuten Test!

Lesezeit, inklusive Herz-Test: 5 Minuten


Von der Praxis zum Test!

Dr. Anita Kaiser, Markus Kaiser, Kaiserpower, Galileo Vibrationsplatten: www.kaiserpower.com
Anita & ich vor dem Einsatz (Händ Braunau) - Vergrößern: Klick!

Anita und ich absolvieren regelmäßig beim Roten Kreuz in Österreich "HÄND-Dienste". (HÄND = hausärztlicher Notdienst - Notrufnummer 141).

 

Unser Gebiet umfasst dabei mehr als 40.000 (!) Haushalte.

 

Jeder fünfte Einsatz (Tendenz stark steigend) bei unseren 12-stündigen Nachtdiensten sind...

  • Hypertensive Entgleisungen (Blutdruckentgleisung)
  • Thoraxschmerzen (Schmerzen im Brustkorb)
  • Tachycardie (zu schneller Puls)

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, dass wir dir einen kleinen Herz-Test (Dauer: 2 Minuten) mit 13 Fragen inklusive Auswertung zur Verfügung stellen.

 

Übrigens können auch unsere Galileo Therapiemodelle in der Kardiologie postoperativ (nach Herzoperationen) bei Bypass-, Stents- und Herzschrittmacher-Patienten zur Kraft- und Leistungssteigerung eingesetzt werden. 


Häufigste Todesursache in Österreich & Deutschland

Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems stellen in den westlichen Industrieländern - und somit auch in Österreich und Deutschland - mit rund 45 % aller Todesfälle - die häufigste Todesursache weltweit dar.

(Quelle: BMGF - Bundesministerium für Gesundheit, AT)

 

Rund 20 Millionen (!) Menschen leiden in Deutschland unter arterielle Hypertonie (zu hohen Blutdruck - ab Werten über 140 / 90 mmHG) und jeder vierte Todesfall geht in Deutschland auf ein krankes Herz zurück. 


Sieben Millionen Menschen leiden unter Diabetes und etwa jede(r) Dritte hat eine Hypercholesterinämie (zu hoher Cholesterinspiegel). (Quelle: Deutscher Herzbericht 2017)


Ein Großteil der HKL-Erkrankungen ist vermeidbar!

Ein Großteil der Herz-Kreislauf-Erkrankungen wäre durch entsprechende Gesundheitsförderungs- und Präventionsmaßnahmen vermeidbar.

 

Dein und unsere Herzen erledigen meist unauffällig und - Gott sei Dank - sehr zuverlässig Ihre "Dienste". 

 

Doch einige Faktoren wie Bluthochdruck (Hypertonie), Übergewicht (Adipositas) oder Diabetes setzen unserem Organ mit der Zeit zu. Diese "Probleme" machen sich vor allem zu Beginn nur selten durch körperliche Symptome bemerkbar und schaden deinem Herzen nur "schleichend". Doch wenn du dein Risiko kennst und gegensteuerst, dann bleibt deine "Lebenspumpe" lange fit.

  

Unser - nur 2-minütiger - Test mit 13 Fragen verrät dir, inwiefern deine bisherige Lebensweise zu einer guten Herz-Gesundheit beiträgt und an welchen Stellen du diese optimieren musst / sollst / kannst.

 

Wenn du gerade dein Smartphone in deinen Händen hältst und diesen KaiserPower Blog-Artikel liest, dann halte es ab jetzt bitte QUER, damit du den unten angeführten Herztest - mit einer besseren dargestellten Ansicht - absolvieren kannst. 


Herztest - Wie fit ist dein Herz?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.